Monday, December 11th, 2017

Nach dem grandiosen Team-Sieg bei der Europameisterschaft in Ostrau, stehen nun die Tischtennis-Herren beim World Team Cup in Dubai im Halbfinale. Dennoch übernimmt man gezwungenerweise im nächsten Spiel gegen Südkorea die Außenseiterrolle an. Das Deutsche Team muss nämlich nicht nur auf Dimitrij Ovtcharov verzichten, der wegen einer positiven A-Probe suspendiert ist, sondern auch auf Timo […]

Bei osthessen-tv.de gibt es eine 10 minütige Video-Zusammenfassung des Bundesligaspiels FD-Maberzell gegen Düsseldorf. Am vergangenen Sonntag konnte sich Borussia Düsseldorf in diesem Spiel mit 3:1 gegen den TTC Rhönsprudel Fulda-Maberzell durchsetzen. Die Redaktion von osthessen-news war mit mehreren Kameras dabei und hat jede Menge Impressionen, Stimmungen und herrliche Ballwechsel in einem Zehn-Minuten-VIDEO-Beitrag gesammelt. Das Video […]

Nach einer positiven A-Probe wurde Nationalspieler Dimitrij Ovtcharov vorläufig suspendiert. Wie auf tischtennis.de zu lesen ist, wurde die Dopingkontrolle am 23.8.2010 am Wohnort des Athleten in Hameln durchgeführt und anschließend am Institut für Biochemie der Deutschen Sporthochschule Köln von Prof. Dr. Wilhelm Schänzer analysiert. Gefunden wurde in der A-Probe die verbotene Substanz „Clenbuterol“. Die Öffnung […]

Nur zwei Tage nach seinem grandiosen Gewinn seines 13. EM-Titels in Ostrau, hat Timo Boll mal eben einen neuen Weltrekord in China aufgestellt. Zusammen mit 100 jungen chinesischen Mitspielern stellte Boll auf der der Weltausstellung EXPO 2010 in Shanghai eine Bestmarke im Rundlauf mit den meisten teilnehmenden Personen auf.

Ein schönes (Werbe-)Video aus dem ICC Table Tennis Camp in den USA. Bis zu 10 Stunden am Tag trainieren dort die Hoffnungsträger für eine Olympiamedaille für die USA. Schon schön zu sehen, wie motiviert auch die Jüngsten dort sind. So macht Tischtennis einfach Spaß:

Nach Gold im Mannschafts- und Doppel-Wettbewerb, hat sich nun Timo Boll auch die Goldmedaille im Einzelwettbewerb gesichert. Nachdem er im Halbfinale Christian Süß mit 4:1 bezwang, musste sich im Finale Patrick Baum ebenfalls mit 4:1 gegen Boll geschlagen geben. Im gesamten Einzelwettbewerb verlor Boll lediglich eben jene zwei Sätze gegen seine beiden Teamkameraden.

Timo Boll war in der heutigen Halbfinal-Partie gegen seinen deutschen Team-Kameraden Christian Süß der klare Favorit und konnte dieser Favoritenrolle auch gerecht werden. Mit 4:1 (11, 5, -2, 5, 9) besiegte Boll in einer spannenden Partie Süß und musste damit den ersten Satzverlust im laufenden Einzelwettbewerb hinnehmen.

Es war schon eine Überraschung das Deutschlands Nummer 4 es bis ins Halbfinale der Europameisterschaft in Ostrau geschafft hat. Nun hat es Patrick Baum aber sogar ins Finale geschafft und wird da entweder auf Timo Boll oder auf Christian Süß treffen.

Bei der Tischtennis Europameisterschaft 2010 in Ostrau demonstrieren die deutschen Spieler ihre Stärke im Einzelwettbewerb. So stehen dort im Halbfinale von vier Spielern mit Boll, Süß und Baum drei Deutsche. Das gab es zuletzt bei der EM 2003 im italienischen Courmayeur. Damals hatten Timo Boll, Torben Wosik und Jörg Roßkopf die Runde der letzten vier […]

Timo Boll hat mit Christian Süß die zweite Goldmedaille bei der Tischtennis Europameisterschaft 2010 in Ostrau gewonnen. Nach dem Team-Gold dominierten nun die beiden deutschen Topspielern den Doppelwettbewerb und erreichten souverän ihre zweite Goldmedaille bei der EM. Damit sind sie nicht nur die alten und neuen Doppel-Europameister, sondern haben diesen Wettbewerb nun schon das vierte […]