Monday, December 11th, 2017

Nach seiner überraschenden 2:4 Niederlage bei den German Open gegen seinen Team-Kollegen Dimitrij Ovtcharov folgte nun Bolls Revanche. Mit dem selben Ergebnis nur den umgedrehten Rollen gewann Boll nämlich mit 4:2 im Endspiel des Supercups im westfälischen Münster gegen Ovtcharov.

Es war das deutsche Traumfinale bei den diesjährigen German Open. Im Finale standen sich mit Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov die besten deutschen Tischtennisspieler gegenüber. Boll, der als Favorit in das Spiel ging, wurde dieser Rolle anfangs auch gerecht, ehe Ovtcharov eine furiose Aufholjagd startete. An Nummer Eins gesetzte, konnte sich Boll mit einer 2:0 […]