Bundestrainer Georg Imhof gestorben

Überraschen verstarb Bundestrainer Georg Imhof in der Nacht vom 29. auf den 30.12. 2012 während eines Lehrgangs der Bundeskader
Nachwuchs in Düsseldorf. Georg Imhof wurde lediglich 45 Jahre, der Tod ereilte ihn im Schlaf. Erst vor kurzem hatte Imhof nach dem Jungen, den Mädchenbereich übernommen.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.