Tuesday, January 22nd, 2019

Erst gab es leichte Kritik von Tischtennis-Bundestrainer Jörg Roßkopf, der meinte, dass Boll zu wenig trainiere und doch den ein oder anderen PR-Termin ausfallen lassen sollte, und nun ist Timo Boll kurz vor der Team-Weltmeisterschaft in Dortmund auch noch erkrankt. So schilderte Jörg Roßkopf heute auf einer Pressekonferenz den Zustand von Boll folgendermaßen: „Ich hoffe, […]

Schon mit der Bronzemedaille, die Timo Boll automatisch durch den Einzug in das Halbfinale sicher hat, hat Boll das Minimalziel erreicht. Heute wollte er aber natürlich auch ins Finale einziehen, musste dafür aber ausgerechnet gegen den jungen chinesischen Superstar Zhang Jike bestehen, gegen den er schon bei den German Open in Dortmund mit 0:4 verlor […]

Nach Dimitrij Ovtcharov wartete im Viertelfinale ein ebenfalls bekannter Gegner auf Timo Boll. Auf seinen Kontrahenten, der Chinese Chen Qi, traf er nämlich in der aktuellen Saison zwei Mal in der Champions League gegen Ekaterinburg (Russland). Beides Mal konnte sich Boll, wenn auch knapp, durchsetzen. Wie das Aufeinandertreffen der beiden beim Viertelfinale der Tischtennis-Weltmeisterschaft in […]

Das Achtelfinale zwischen Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll war ein Cappuccino-Duell, da mit ihnen zwei deutsche Spieler aufeinander trafen, hieß das gleichzeitig auch Pause für Trainer Jörg Rosskopf. Die Spieler waren ganz auf sich gestellt, während Rosskopf entspannt einen „Cappuccino“ trinken konnte. Hier findet ihr den Spielbericht von der Achtelfinalpartie Timo Boll gegen Dimitrij Ovtcharov.

Man merkte Timo Bolls Aufregung im ersten Satz deutlich an. Trotz einer soliden drei Punkteführung ließ er Svensson noch einmal zu einem 8:8 heran kommen. So servierte Boll z.B. ein Fehlaufschlag, so etwas sieht man selten. Es zeichnet Timo Boll aber auch aus, dass er die Nerven besitzt auch bei engen Spielständen das Spiel noch […]

Auf und ab ging es für Patrick Baum in seinem Spiel gegen den Koreaner Joo Se Hyuk. Gegen den Abwehrspieler der nur selten selbst Angriff tat sich Baum je nach Satz schwer. Während er den ersten Satz noch unglücklich in der Verlängerung mit 10:12 verlor, konnte er im zweiten Satz gerade einmal einen Punkt machen. […]

Hier findet ihr den Spielbericht von der Weltmeisterschaft in Rotterdam der zweiten Runde. Es spielten Dimitrij Ovtcharov gegen Stefan Fegerl. Etwas schwer tat sich Dimitrij Ovtcharov bei seinem ersten Satz gegen den Österreicher Stefan Fegerl. Trotz zwei Satzbälle musste er in die Verlängerung wo er nach langem hin und her dann mit 19:17 gewann. Der […]

Wenig Probleme hatte Jiaduo Wu mit ihrer koreanischen Gegnerin Ma Eum (Weltranglistenplatz 72). Tasteten sich die Kontrahentinnen beim ersten Satz noch ab, mit besseren Ausgang für Wu (12:10), spielte sich die Deutsche in einen richtigen Rausch. Während sie den zweiten Satz mit 11:7 gewann, dominierte sie Eum im dritten Satz regelrecht. Am Ende hieß es, […]

Ein schweres Los hat Zhenqi Barthel in der zweiten Runde der Tischtennis-Weltmeisterschaft in Rotterdam zugelost bekommen. Sie musste gegen die momentan auf Platz 8 der Welt geführten Chinesin Yang Wu antreten. Hier gibt es den Spielbericht:

Schon vor den Spielen deutete es sich leicht an, dass die deutschen Damen es sehr schwer haben. Dennoch überraschte das Ausscheiden von Kristin Silbereisen. Durchsetzen konnte sich lediglich Wu Jiaduo (Kroppach) und Zhenqi Barthel (Bingen).