Saturday, October 19th, 2019

CL-Finale: Wiedersehen macht Freude?

0

Am kommenden Sonntag werden sich die Silber-Medaillen Gewinner der Mannschafts-Weltmeisterschaft in Moskau wiedersehen. Diesmal aber auf unterschiedlichen Seiten des Plattentisches. Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Christian Süß werden dann nämlich im Champions League Final Rückspiel für ihre beide Vereine, dem deutschen Rekordmeister und Titelverteidiger Borussia Düsseldorf und dem erfolgreichsten Klub der ETTU Champions League, Royal Villette Charleroi, antreten.

Timo Boll und Christian Süß schlagen sich dabei bekanntlicherweise auf die Seite von Borussia Düsseldorf, während Dimitrij Ovtcharov für den belgischen Verein Royal Villette Charleroi spielt.

Die besten Aussichten haben für den Sieg der Champions League 2010 dabei Borussia Düsseldorf, die das Hinspiel schon mit 3:0 gewonnen haben. Im Rückspiel brauchen sie nun nur noch ein Einzelsieg für den Gesamterfolg.

Für Düsseldorf könnte dann sogar der Traum des Triples in Erfüllung gehen. Nur drei Tage nach einem möglichen Champions League Final-Siegs könnten die Rheinländer am 09.06.2010 im Rückspiel um die Meisterschaft in der Deutschen Tischtennis Liga – DTTL gegen die TTF LIEBHERR Ochsenhausen den dritten Titel in der Saison 2009/10 holen.

Beide Spiele überträgt im übrigen www.DTTL.tv live und kostenlos als Internet-Stream:

Champions League live:
Finale Rückspiel
So. 06.06.2010 13:00 Uhr Borussia Düsseldorf – Royal Villette Charleroi

DTTL-Topspiel:
Playoff Finale Rückspiel
Mi. 09.06.2010 19:00 Uhr Borussia Düsseldorf – TTF LIEBHERR Ochsenhausen


Weitere ähnliche Beiträge im Tischtennis Magazin

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!