myTischtennis.de – die erste bundesweite Tischtennis-Rangliste ab August online

Das ab August startende Portal: mytischtennis.de vernetzt sämtliche bestehenden
Datenbanken inklusive der bereits seit Jahren vorliegenden Ergebnisdaten der Sportart. Damit sollen umfangreiche Auswertungen der Spiele möglich sein.

Geschäftsführer Jochen Lang, die aktuelle Nummer 29 der deutschen Tischtennis-Rangliste, erklärt das Konzept von mytischtennis.de folgendermaßen:

„Jede Tischtennisspielerin und jeder Tischtennisspieler interessiert sich für Statistiken, das belegen schon allein die 300 Millionen Seitenaufrufe auf den regionalen Datenbanken im Jahr 2009. Zusammen mit den Landesverbänden, die unsere Mitgesellschafter sind, erheben wir nun auch erstmals und exklusiv sämtliche Ergebnisse aus Einzelturnieren und Ranglistenspielen. Diese einzigartige Kombination sorgt gepaart mit Ideen und Konzepten von uns und unseren Wirtschaftspartnern für einen ochinteressanten, personalisierten Webauftritt“

Folgende Features bietet mytischtennis.de:

• Sämtliche Ergebnisse aus Mannschafts- und Einzelturniersport
• Die erste bundesweite Gesamtrangliste inklusive Filtermöglichkeiten nach Region, Altersklasse und Geschlecht
• Auswertungen eines jeden Spielers auf Basis seiner Ergebnisse gegen verschiedene Spielstile, gegnerische
Schlägermaterialien oder verschiedene Händigkeiten
• Größte Datenbank mit über 300 Trainingsübungen für jedermann
• Interaktives eCoaching-Projekt
• Bundesweit größte Bilder- und Videogalerie zu Schlagtechniken, Aufschlagvarianten und nationaler und internationale
Berichterstattung

Man darf gespannt sein, wie sich das Portal entwickeln wird.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu myTischtennis.de – die erste bundesweite Tischtennis-Rangliste ab August online

  1. BTTV sagt:

    Tja schön wäre es ja gewesen. Das Portal verzögert sich leider noch. Siehe hierzu auch den Beitrag unter http://www.bttv-kreis-hassberge.de/2010/08/17/start-von-mytischtennis-verzoegert-sich/ . Ich finde es unmöglich, dass das Angebot trotz vollblumiger Ankündigungen nicht vor der Spielrunde fertig wird. Da hätten sie sich hinsichtlich Werbung schon aus Akzeptanzgründen etwas zurückhalten sollen. Auch nach der Anmeldung für Interessenten kam lange nichts. 😉

  2. Nico Faust sagt:

    wo stehe ich?

  3. Flo sagt:

    Nur was passiert wenn ein wirklich guter Spieler mind. 5 Jahre nicht gespielt hat, also keine Punkte vorzuweisen hat. Der Klassenleiter wird diesen sicher nicht bei einem neuen Einsatz in ne Erste Mannschaft setzen sondern diesen ganz hinten in die unterste Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.