Wednesday, March 20th, 2019

Timo Boll wird Nummer 1 der Tischtennis-Welt

0

Momentan wird Timo Boll im World Ranking im Tischtennis für den Monat Dezember noch auf Platz 2 hinter Ma Long geführt. Passend zum neuen Jahr, wird Timo Boll aber den ersten Platz im Januar nach acht Jahren Abstinenz zurückerobern. Zu verdanken hat er dies unter anderem seinen 4:1- Finalsieg beim Turnier in Braunschweig gegen Olympiasieger Ma Lin. Der Erstplatzierte Ma Long nahm nämlich nicht teil und büßte so Punkte ein. Außerdem wird dieser ebenfalls nicht beim Pro-Tour-Finale vom 16. bis zum 19. Dezember in Südkorea punkten können.

Nicht nur Timo Boll freut sich über den ersten Platz, auch von seinem Freund und Nationalmannschaftskollegen Dimitrij Ovtcharov kam ein Glückwunschtelegramm.


Weitere ähnliche Beiträge im Tischtennis Magazin

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!