Monday, July 22nd, 2019

TT-Buddy von Joola

0

TT-Buddy von Joola

TT-Buddy von Joola - Copyright: JOOLA

Der TT-Buddy ist ein Tischtennis-Trainingsroboter von Joola, der mit aktuellen 129,- Euro recht erschwinglich und somit auch für Privatpersonen und kleine Vereine interessant ist. In diesem Artikel möchte ich den TT-Buddy von Joola vorstellen.

Der Leistungsumfang des TT-Buddy umfasst Unterschnitt-, Topspin- und Konterbälle. Insgesamt kann der Roboter pro Durchgang 100 Bälle auswerfen, wobei die Ballauswurffrequenz variabel ist und einen Wert zwischen 12 Bälle/Min und 70 Bälle/Min annehmen kann. Das Design ist etwas gewöhnungsbedürftig, Joola selbst preist es aber als innovativ und modern an. Wirklich überzeugen kann der TT-Buddy dann aber mit dem minimalen Gewicht von lediglich ca. 1,1 kg, sowie dem wirklich einfachen Aufbau und Betrieb. Das zeigt auch nachfolgendes Video deutlich, das ich auf YouTube gefunden habe.

Dennoch muss man bei diesem Tischtennisroboter auch klare Abstriche machen. So kann er zwar unterschiedliche Schnittarten „spielen“, dafür kann aber nicht die Weite und Seite (Oszillator, Links/Rechts) verändern. So kommt der Ball im Normalfall immer auf die selbe Stelle, was für das erlernen der Grundschläge vielleicht ganz hilfreich sein kann, für alles darüber hinaus aber eher kontraproduktiv ist. Klar gibt es einige Übungen, die auch mit dem TT-Buddy Sinn machen, wie z.B. der Vorhand- Rückhandwechsel, dennoch halten sich diese in Grenzen.

Roboter TT-Buddy in Action - Copyright: JOOLA

Dennoch lässt sich ein positives Fazit ziehen, da hier ein optimales Preis-Leistungsverhältnis geboten wird. Für einen relativ günstigen Preis bekommt man einen Tischtennisroboter, der vor allem mit seiner Einfachheit überzeugen kann. Den TT-Buddy kann man unter anderem im Onlineshop von Joola bestellen.

Anbei auch noch Videos zum TT-Buddy von Joola:

TT Buddy Tischtennis Roboter SV Menzelen mit Ingo + Thorsten

TT BUDDY Werbespot


Weitere ähnliche Beiträge im Tischtennis Magazin

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!