Saturday, September 22nd, 2018

TT-BuLi 13/14: Zusammenfassung des zweiten Spieltags

0

Gleich bei der Heimpremiere der Bundesliga-Saison 2013/2014 bekam es Post SV Mühlhausen mit dem TTF Liebherr Ochsenhausen mit einem ganz starken Gegner zu tun. Trotz teilweise spektakulären Ballwechseln und einem großen Kampf, mussten sie sich aber dennoch geschlagen geben. Am Ende hieß es 0:3 aus der Sicht von Post SV Mühlhausen, die auch nach dem zweiten Spiel auf einen Sieg warten müssen. Für Ochsenhausen hingegen war es der zweite Sieg im zweiten Spiel.

In Plüderhausen hingegen trafen sich zwei Teams, die ihrerseits den ersten Spieltag für sich gewinnen konnte. Es ging also nun für den SV Plüderhausen oder den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell darum, an die starken Leistungen des ersten Spieltages anzuknüpfen. Wie auch im ersten Spiel konnten die Abwehrspieler Ruwen Filus und Xi Wang des TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell überzeugen, sodass ihr Team mit 2:0 in Führung ging. Den Schlusspunkt holte dann Patrick Franziska in einer hart umkämpften Partie gegen Andrew Baggaley.


Der deutsche Meister Werder Bremen bekam es Auswärts mit dem TTC Zugbrücke Grenzau zu tun. Bremen, das im Gegensatz zu Grenzau mit einem Sieg in die neue Bundesligasaison gestartet ist, gab sich auch gegen den TTC Zugbrücke Grenzau keine Blöße, gewann mit 3:1 und verteidigte damit die Tabellenspitze.

Seinen ersten Sieg konnte der TTC matec Frickenhausen gegen den 1. FC Saarbrücken TT feiern. Mit 3:1 gewann Frickenhausen vor dem Heimpublikum und schickt damit Saarbrücken in den Tabellenkeller.

Die letzte Begegnung des zweiten Spieltages, TTC Hagen gegen Borussia Düsseldorf, findet erst kommenden Sonntag statt. Deshalb anbei erst einmal die vorläufige Tabelle für den zweiten Spieltag:

Alle Begegnungen des zweiten Spieltags im Überblick:

TTC matec Frickenhausen – 1. FC Saarbrücken TT (3:1)
TTC Zugbrücke Grenzau – SV Werder Bremen (1:3)
SV Plüderhausen – TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell (0:3)
Post SV Mühlhausen – TTF Liebherr Ochsenhausen (0:3)

Tabelle

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
1 SV Werder Bremen 2 2 0 0 6:1 +5 4:0
2 TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell 2 2 0 0 6:1 +5 4:0
3 TTF Liebherr Ochsenhausen 2 2 0 0 6:2 +4 4:0
4 Borussia Düsseldorf 1 1 0 0 3:1 +2 2:0
5 TTC matec Frickenhausen 2 1 0 1 5:4 +1 2:2
6 SV Plüderhausen 2 1 0 1 3:5 -2 2:2
7 TTC Hagen 1 0 0 1 2:3 -1 0:2
8 TTC Zugbrücke Grenzau 2 0 0 2 2:6 -4 0:4
9 Post SV Mühlhausen 2 0 0 2 1:6 -5 0:4
10 1. FC Saarbrücken TT 2 0 0 2 1:6 -5 0:4

Weitere ähnliche Beiträge im Tischtennis Magazin

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!