Saturday, June 23rd, 2018

Weltrangliste: Boll und Ovtcharov verteidigen ihre Plätze

0

Für den September 2013 haben die beiden Deutschen Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov ihre Plätze 5 und 6 in der ITTF Weltrangliste verteidigt. Insgesamt gab es an der Tabellenspitze keine Bewegungen. Erst ab Platz 10 tauschte WANG Liqin mit dem im August einen Platz tiefer gelisteten FAN Zhendong ihre Plätze. Damit sind die beiden Deutschen die besten Nicht-Chinesen. Unangefochten an der Spitze bleibt aber MA Long.

Bei den Frauen ist erstmals Kristin Silbereisen Deutschlands beste Spielerin (Platz 32). Sie löste damit WU Jiaduo ab, für die es im Vergleich zum Vormonat zwei Plätze bergab ging (nun Platz 34). Damit hält der Negativtrend für Wu Juaduo weiterhin an. Weitere deutsche Platzierungen sind HAN Ying (Platz 34), Xiaona Shan (Platz 36), Irene Ivancan (Platz 51), Zhenqi Barthel (Platz 55) und Petrissa Solja (Platz 59)

Das gesamte ITTF Worldranking findet man hier.


Weitere ähnliche Beiträge im Tischtennis Magazin

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!